ICPC-Spuren in der Schweiz

Seit der Einführung von ICPC in der Schweiz sind doch schon ein paar Meilensteine gesetzt worden.
Hier sollen die wichtigsten Projekte gelistet werden.

Projekt FIRE

Wohl das bekannteste Projekt rund um ICPC ist das FIRE-Projekt des Insituts für Hausarztmedizin der Universität Zürich.

Seit dem Start 2009 ist das Konzept unverändert. Hausärzte welche elektronisch dokumentieren, exportieren einen definierten Satz anonymisierter Daten an den FIRE-Server.

Dieser Datenpool ist die Basis diverser Forschungsprojekte und Publikationen.

Aktuelle Infos gibt es hier ---> IHAMZ-FIRE

OPTICA-Projekt

Wirksamkeit elektronischer Entscheidungshilfen bei chronisch Kranken und Integration dieser Entscheidungshilfen in die Hausarztpraxen

Fragestellung

Es soll ermittelt werden, ob die Entscheidungshilfen zur Optimierung der Medikation von Patientinnen und Patienten mit chronischen Krankheiten beitragen, ihre Lebensqualität verbessern und die Kosten senken. Lässt sich die Wirksamkeit belegen, könnten sie in anderen Arztpraxen eingeführt werden.

--> NFP-27-Link